Neuer Termin für die Schreibwerkstatt Blutrote Kriminalgeschichten!

Osnabrück, im November 2020

Die erste große Enttäuschung über die Absage unserer Schreibwerkstatt im Oktober ist inzwischen gewichen. Die Entwicklung in den letzten Wochen hat uns in unserer Entscheidung leider nur bestätigt. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle für das entgegengebrachte Verständnis bei den Teilnehmerinnen und den Verantwortlichen und Mitarbeitern des Veranstaltungsortes Kloster Malgarten.

Wir haben nun beschlossen, die Schreibwerkstatt in die letzte Oktoberwoche im Herbst 2021 zu verschieben. Alle ausgewählten Teilnehmerinnen und auch Frau Rützel haben sofort zugesagt, diesen neuen Termin ermöglichen zu wollen. Darüber freuen wir uns sehr!  Und mit der Unsterstützung von Frau Rützel und unseres Pressereferenten Herrn Kathmann, der zusammen mit Frau Rützel die Schreibwerkstatt leiten wird, werden wir alle in Kontakt bleiben und hochmotiviert einen neuen Anlauf im nächsten Jahr unternehmen. Es bleibt auch beim Veranstaltungsort Kloster Malgarten - ein Dank nach Bramsche, dass der neue Termin sofort zugesagt wurde.

 

Bleiben Sie gespannt!

Absage Schreibwerkstatt 2020

Osnabrück, 9. Oktober 2020

Wir haben viele interessante Bewerbungen erhalten und 12 ausgewählte Teilnehmerinnen, Anja Rützel und wir als Stiftung waren voller Vorfreunde auf eine spannende Woche im Kloster Malgarten in Bramsche.

Aber: wir müssen unsere diesjährige Schreibwerkstatt aufgrund der aktuellen und doch letztlich überraschenden Entwicklung im Rahmen der Corona-Pandemie heute leider absagen.

Eine Person aus unserer Veranstaltungsgruppe würde aus einem innerdeutschen Risikogebiet anreisen, was seit gestern bzw. formal per Erlass ab morgen im Land Niedersachsen ein Problem ist, da diese Person nicht beherbergt werden dürfte. Dieser rechtlichen Richtlinie müssen wir nachkommen. Wir bedauern die Absage sehr.

Weitere Informationen zur Schreibwerkstatt demnächst auf dieser Seite!

Königsblau - Die Schreibwerkstatt 2020 

"Blutrote Kriminalgeschichten"

Die Bewerbungsfrist für unsere Schreibwerkstatt endete am 30. Juni 2020.

Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Bewerbungen!

Unsere Jury wird nun die Bewerbungen sichten und Ende Juli entscheiden, wer an der diesjährigen Schreibwerkstatt im Kloster Malgarten teilnehmen wird.